Dr. Hermann Kues wiedergewählt als CDU-Bezirksvorsitzender

97,7 % der Delegierten sprachen sich für die Wiederwahl des bisherigen Vorsitzenden der CDU Osnabrück-Emsland, dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesfamilienministerium Dr. Hermann Kues, MdB, auf dem Bezirksparteitag in Osnabrück aus. Der Parteitag repräsentiert über 13000 CDU-Mitglieder in 6 Kreisverbänden.
Als Stellvertreter gewählt wurden Heinz Rolfes, MdL, aus Lingen, Georg Schirmbeck, MdB, aus Hasbergen und Katrin Trost, MdL, aus Osnabrück sowie Günter Schwank aus Bad Bentheim als Schatzmeister.Der Vorstand wird ergänzt durch die Vertreter der Kreisverbände:
Kultusminister Bernd Busemann, MdL (Aschendorf-Hümmling), Günter Alsmeier (Grafschaft Bentheim), Maria Küter-Luks (Lingen), Karl-Heinz Knoll (Meppen), Ernst Kellner (Osnabrück-Land), Carla Markus (Osnabrück-Land), Johannes Pöttering (Osnabrück-Land), Eckart Riedel (Osnabrück-Land), Dr. Mathias Middelberg (Osnabrück-Stadt).

Als Beisitzer wurden gewählt:
Bernward Abing (Neuenkirchen), Reinhard Alscher (Osnabrück), Gabriele Branscheid (Hasbergen), Arno Fillies (Meppen), Maren Grautmann (Melle), Christel Harendza (Werlte), Daniel Möritz (Osnabrück), Brigitte Neumann (Osnabrück), Ralf Pötter (Neuenhaus), Thorsten Schoppmeyer (Georgsmarienhütte), Werner Schräer (Gersten), Andrea Stüven (Meppen), Maria Theissing (Emsbüren), Jens Waltermann (Georgsmarienhütte), Hermann Wocken (Neulehe).

Die Vereinigungen werden durch Josef Franke  für die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA), Gundula Zieschang für die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT), Ingrid Thole für die Frauen Union (FU),  Erhard Fricke für den Evangelischen Arbeitskreis (EAK) und Albert Stegemann für die Junge Union (JU)  vertreten.

Dem Bezirksvorstand gehören ferner mit beratender Stimme die Landtagsabgeordneten Ministerpräsident Christian Wulff, Martin Bäumer, Reinhold Coenen, Bernd-Carsten Hiebing, Reinhold Hilbers, Ernst-August Hoppenbrock und Irmgard Vogelsang),  die Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann und der Europaabgeordnete Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering an.

Ministerpräsident Christian Wulff, MdL, referierte zu Bundes- und Landespolitik und bereitete den Parteitag auf die kommende Landtagswahl vor. Gastreferent war der Hildesheimer Bundestagsabgeordnete und außenpolitische Sprecher der CDU(CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag Eckart von Klaeden, der zur Sicherheitspolitik sprach.

Osnabrück, 13. November 2006

Einen Kommentar schreiben