Middelberg neuer Bezirksvorsitzender

Der Osnabrücker Bundestagsabgeordnete Dr. Mathias Middelberg (48) wurde auf dem Bezirksparteitag der CDU Osnabrück-Emsland mit 95,1 % der Stimmen zum neuen Bezirksvorsitzenden gewählt. Er folgt damit Dr. Hermann Kues, der nach 8 Jahren nicht wieder für dieses Amt kandidierte.

Bei den weiteren Wahlen zum Bezirksvorstand wurden Christian Calderone (Osnabrück-Land), Reinhold Hilbers, MdL (Grafschaft Bentheim) und Karin Schrand (Aschendorf/Hümmling) zu stellvertretenden Bezirksvorsitzenden gewählt.

Als Schatzmeister wurde der Grafschafter Günter Alsmeier wiedergewählt.

Als Vertreter der Kreisverbände gehören dem Vorstand an:

Aschendorf/Hümmling: Günter Wigbers
Grafschaft Bentheim: Albert Stegemann
Lingen: Heinz Rolfes, MdL
Meppen: Karl-Heinz Knoll
Osnabrück-Land: Ernst Kellner
Osnabrück-Land: Axel Meyer zu Drehle
Osnabrück-Land: Johannes Pöttering
Osnabrück-Land: Eckart Riedel
Osnabrück-Stadt: Dr. Daniel Möritz

Als Beisitzer komplettieren den Vorstand:

Bernward Abing (Osnabrück-Land), Susanne Breiwe (Osnabrück-Land), Volker Buch (Osnabrück-Land), Andreas Groß (Lingen), Alexander Illenseer (Osnabrück-Stadt), Ulla Knüver (Grafschaft Bentheim), Daniela Middeke (Osnabrück-Stadt), Brigitte Neumann (Osnabrück-Stadt), Elke Rüschen (Meppen), Georg Schirmbeck, MdB (Osnabrück-Land), Werner Schräer (Meppen), Jürgen Schwering (Meppen), Maria Theissing (Lingen), Heinrich Thelker (Osnabrück-Land), Hermann Wocken (Aschendorf-Hümmling)

Einen Kommentar schreiben