Dr. Hermann Kues mit über 97% der Stimmen zum neuen Bezirksvorsitzenden gewählt

Hasbergen. Der Lingener Bundestagsabgeordnete Dr. Hermann Kues wurde auf dem Bezirksparteitag der CDU Osnabrück-Emsland mit über 97% der Stimmen zum neuen Bezirksvorsitzenden gewählt. Er folgt damit Dr. Wolfram Hamacher, der nach mehr als 10 Jahren nicht wieder für dieses Amt kandidierte. weiterlesen …

CDU-Bezirksvorsitzender Dr. Hamacher: „Die Grafschaft darf nicht in die Isolation geraten"

Schüttdorf: Aus Sicht des Bezirksvorsitzenden der CDU Osnabrück-Emsland würde eine Wahl des SPD-Mitgliedes Brüggemann die Grafschaft in die Isolation führen: „Ein Landkreis, dessen Landrat als Mitglied der SPD in der eigenen Partei sowohl gegen die Pläne der SPD-Landespartei als auch gegen die SPD geführte Bundesregierung kämpfen muss, steht zwangsläufig isoliert da und das kann nicht zum Wohle der Grafschaft sein," erklärte Dr. Hamacher.  weiterlesen …

Hans-Gert Pöttering einstimmig für die Europawahl nominiert

poettering220603kl.jpgDer Bezirksvorstand der CDU Osnabrück-Emsland nominierte einstimmig in geheimer Wahl den Vorsitzenden der EVP -Fraktion im Europäischen Parlament Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering zur Wahl für das Europaparlament im Jahr 2004.

Das Foto zeigt den CDU-Bezirksvorsitzenden Dr. Wolfram Hamacher mit Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering.

Christian Wulff ist niedersächsischer Ministerpräsident

Der Niedersächsische Landtag hat am 4. März den Osnabrücker Rechtsanwalt und Landtagsabgeordneten Christian Wulff mit 105 von 183 Stimmen und damit mit dem hervorragenden Ergebnis von 57 % zum neuen niedersächsischen Ministerpräsidenten gewählt. Der Osnabrücker kündigte an zusammen mit seinem Kabinett eine zupackende Regierung zu sein, die als Entscheider gewählt worden sei und deshalb auch Entscheider sein werden. Die grundsätzliche Richtungsentscheidung seiner Regierung sei dabei, die Staatsaufgaben abzubauen und den Subsidiaritätsgedanken wieder verstärkt zu beherzigen. Ergebnis der Regierungspolitik soll u.a. neben einer durchgreifenden Verwaltungsreform die Rückkehr zum Einjahreshaushalt und einen ausgeglichenen Haushalt bis 2013 wesentliches Ziel sein und damit also darauf abzielen, den Menschen wieder Vertrauen in ihre Zukunft, Zutrauen und Zuversicht geben.
Als Osnabrück-Emsländer können wir uns besonders über diesen Regierungswechsel mit Christian Wulff freuen.

Alle elf CDU Kandidaten direkt in den Landtag gewählt

Die CDU Osnabrück-Emsland hat einen überwältigenden Wahlsieg bei den Landtagswahlen erzielt. Mit Christian Wulff aus Osnabrück als zukünftigen Ministerpräsident an der Spitze fühlt sich die Region bestens vertreten. Mit dem designierten Kultusminister Bernd Busemann aus dem Kreisverband Aschendorf-Hümmling wird eines der wichtigsten Politikfelder besetzt. Wir bedanken uns bei allen Wählern und Wählerinnen für das überwältigende Vertrauen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie Ideen, Anregungen oder Kritik haben. weiterlesen …

Seiten: zurück 1 2 ...11 12 13 14 nächste