Jens Gieseke Europakandidat mit guten Chancen auf Platz 4

                    Europawahlkandidat Jens Gieseke  mit CDU Landesvorsitzenden David McAllister und Spitzenkandidat für die Europawahl und Bezirksvorsitzender Dr. Mathias Middelberg, MdB Bei der Aufstellung der Landesliste zur Europawahl war der CDU Bezirksverband Osnabrück-Emsland sehr erfolgreich. Mit Jens Gieseke konnte der Platz 4 besetzt werden, einem aussichtsreichen Platz auf […]

Kues mit 98,75 % wiedergewählt

Ministerpräsident Christian Wulff gratulierte Staatsekretär Dr. Hermann Kues zu seiner Wiederwahl ebenso wie die Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer. Im Präsidium Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering, der Präsident des Europäischen Parlaments Auf dem Bezirksparteitag am 15.11.2008 in Melle wählten die Delegierten des Bezirksparteitages Dr. Hermann Kues aus Lingen erneut zum Bezirksvorsitzenden der CDU Osnabrück-Emsland. Er erhielt […]

Pöttering für Platz 1 nominiert – EP-Präsident soll wieder in das Parlament einziehen –

Als Spitzenkandidaten für die Wahlen zum europäischen Parlament am 7. Juni 2009 nominierte der CDU Bezirksverband Osnabrück-Emsland erneut den Iburger Europaabgeordneten Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering. " Das Votum fiel einstimmig für unseren Freund Hans-Gert Pöttering aus, weil wir von seinem Engagement und seiner Kompetenz absolut überzeugt sind. Als Präsident des Europäischen Parlaments, und damit der […]

Besuch des Osnabrücker Zoos durch die Landtagsabgeordneten des Bezirks

   Von links: Landtagsabgeordnete Heinz Rolfes,Lingen, Bernd-Carsten Hiebing, Lingen, Reinhold Coenen, Reinhard Hilbers Wietmarschen, Diana Coppenrath, Zoopräsident Reinhardt Coppenrath, Anette Meyer zu Strohen, Osnabrück, Clemens Lammerskitten, Wallenhorst, Martin Bäumer, Glandorf, Ernst-August Hoppenbrock, Melle. Auf Einladung der Osnabrücker Abgeordneten Anette Meyer zu Strohen besuchten die CDU-Landtagsabgeordneten der Region Osnabrück, Emsland und Grafschaft Bentheim, auf ihrer Sommertour […]

Einig bei Flughafen und Karmann

Zur Stärkung des ländlichen Raumes und zur Abstimmung von Projekten, die Ausstrahlung über die Landesgrenze hinweg haben, wollen die niedersächsischen CDU-Landtagsabgeordneten aus dem Raum Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim und ihre nordrhein-westfälischen Kollegen aus dem Raum Münster und Steinfurt zusammen arbeiten. Ein Treffen fand diese Woche in Schüttorf statt.