Fachkongress „Zukunft im Ländlichen Raum – Thema: Landwirtschaft“

Die CDU im Bezirksverband Osnabrück-Emsland sowie der CDU Landesverband Oldenburg im laden ein zum

Fachkongress „Zukunft im Ländlichen Raum – Thema: Landwirtschaft“ am
Samstag, den 20. Mai 2017, 9.30 – 13.15 Uhr auf dem Berentzen Hof, Ritterstr. 7, 49740 Haselünne.

Drei Viertel der Niedersachsen leben im Ländlichen Raum, in unserer Region ist der Anteil noch höher. Gleichzeitig steht der Ländliche Raum vor gewaltigen Herausforderungen – Abwanderung in die Städte, Umbau der verkehrlichen und digitalen Anbindung sowie der Bildungs- und Gesundheitsinfrastruktur. Vor besonderen Herausforderungen steht das Fundament des Ländlichen Raums – die Landwirtschaft.

Die landwirtschaftlichen Familienbetriebe machen unsere Region stark – wirtschaftlich wie gesellschaftlich. Gleichwohl nimmt der politische wie wirtschaftliche Druck auf die Landwirte zu – in einem Spannungsfeld zwischen Wirtschaftlichkeit und Anliegen wie Tierwohl, Umwelt- oder Gewässerschutz.

Wie soll es also weitergehen? Hierüber wollen wir gemeinsam als CDU Bezirksverband Osnabrück-Emsland und CDU Landesverband Oldenburg mit Ihnen und den hochkarätigen Referenten bei diesem Fachkongress sprechen.

Wir freuen uns auf Sie! Bitte melden Sie sich an, damit wir besser planen können.

Ihr Franz-Josef Holzenkamp, Landesvorsitzender, CDU Landesverband Oldenburg

Ihr Dr. Mathias Middelberg, Bezirksvorsitzender, CDU Bezirksverband Osnabrück-Emsland


Programm

9.30 Uhr Eröffnung

Dr. Mathias Middelberg, MdB
Vorsitzender CDU Bezirksverband Osnabrück-Emsland
Vorsitzender der CDU/CSU-Landesgruppe Niedersachsen im Deutschen Bundestag

Impuls: Gitta Connemann, MdB
stellv. Fraktionsvorsitzende CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Referat: „Wie kann Landwirtschaft morgen aussehen?“
Staatssekretär im Bundeslandwirtschaftsministerium Dr. Hermann Onko Aeikens
Diskussion

10.45 Uhr kurze Pause

11.00 – 12. Uhr Fachforen

Forum: Milch
„Marktentwicklung – Entwicklungschancen und Absicherungsmöglichkeiten“

Eckhard Heuser, Hauptgeschäftsführer vom MIV Milchindustrie-Verband e.V.
Diskussion
Moderation: Albert Stegemann, MdB und Landwirt

Forum: Tierhaltung
„Tierhaltung 2020 – Was kommt auf die Landwirte zu?“

Johannes Röring, MdB, Präsident Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband
Diskussion
Moderation: Silvia Breher, Geschäftsführerin Kreislandvolkverband Vechta e.V.

12.00 Uhr kurze Pause

12.15 Uhr Abschlussdiskussion
Johannes Röring, MdB, Präsident Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband
Eckhard Heuser, Hauptgeschäftsführer vom MIV Milchindustrie-Verband e.V.
Franz-Josef Holzenkamp, MdB, Agrarpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Albert Stegemann, MdB
Dr. Mathias Middelberg, MdB
Moderation: Silvia Breher, Geschäftsführerin Kreislandvolkverband Vechta e.V.

13.00 Uhr Schlusswort
Franz-Josef Holzenkamp, MdB
Vorsitzender CDU Landesverband Oldenburg

Kaffee und Brötchen werden gereicht.

Veranstalter: CDU Bezirksverband Osnabrück-Emsland und CDU Landesverband Oldenburg
Organisation: CDU Bezirksverband Osnabrück-Emsland
Heger-Tor-Wall 23, 49078 Osnabrück, Telefon 0541 57 0 67, Fax 0541 9 57 999
E-Mail anmeldung@cdu-osnabrueck.de

Bezirkskparteitag wählte neuen Vorstand – Schüttorfer Erklärung verabschiedet

DSC_0311 BPT 2014

von links nach rechts: Günter Alsmeier, Christian Calderone, Dr. Mathias Middelberg MdB, Hauptreferent Björn Thümler MdL, Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion und Reinhold Hilbers MdL

Der Bezirksparteitag der CDU Osnabrück-Emsland wählte einen neuen Vorstand.
Wiedergewählt wurden als Vorsitzender Dr. Mathias Middelberg MdB mit 95,7 % der Stimmen, Karin Schrand, Christian Calderone MdL und Reinhold Hilbers MdL als Stellvertreter ebenso wie Günter Alsmeier als Schatzmeister.
Als Vertreter der Kreisverbände wurden gewählt: Günter Wigbers, Albert Stegemann, Markus Silies, Karl-Heinz Knoll, Ernst Kellner, Axel Meyer zu Drehle, Eckart Riedel, Ulrike Schmeing-Purschke, Anette Meyer zu Strohen.
Der Bezirksparteitag wählte zu Beisitzern: Bernward Abing, Volker Buch, Andreas Groß, Alexander Illenseer, Ulla Knüver, Dr. Daniel Möritz, Brigitte Neumann, Elke Rüschen, Werner Schräer, Jürgen Schwering, Malte Stakowski, Maria Theissing, Heinrich Thelker, Rolf Villmer, Hermann Wocken.

Hier können Sie die beschlossene Schüttofer Erklärung des Bezirksverbandes Osnabrück-Emsland herunterladen:

Schüttorfer Erklärung, beschlossen Bezirksparteitag 2014

Einladung zum Bezirksparteitag

 „Deutschland vor der Europawahl!“

 im Foyer der Städtischen Bühnen , Domhof 10, 49074 Osnabrück

am Sonnabend, 22. März 2014, 11.00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,
am 25. Mai findet die Europawahl statt. Seit der ersten Direktwahl im Jahr 1979 hat sich das Europäische Parlament viele Zuständigkeiten erkämpft. Es ist heute gleichberechtigter Mitgesetzgeber mit dem Rat, deshalb hat die Stimme jedes Einzelnen mehr Gewicht denn je. Mit der Bewältigung der Staatsschuldenkrise wurden die Solidarität zwischen den Mitgliedstaaten auf eine harte Probe gestellt und parteipolitische Unterschiede deutlich. Die CDU lehnt die Vergemeinschaftung von Schulden ab. Wer Solidarität einfordert, muss im Gegenzug Bedingungen erfüllen. Das Prinzip des "Förderns und Forderns" garantiert uns in einer Wertegemeinschaft von 28 Mitgliedstaaten eine gute Zukunft – dafür steht unsere Partei.
Mit dem Chef des Bundeskanzleramts, Peter Altmaier, dem Spitzenkandidaten der CDU Deutschlands, unserem Landesvorsitzenden David McAllister, und mit unserem Abgeordneten im Europäischen Parlament Dr. Hans-Gert Pöttering  stehen uns ausgezeichnete Referenten zur Verfügung. Zugleich wollen wir uns bei Hans-Gert Pöttering bedanken für 35-jährigen parlamentarischen Einsatz für die Interessen unserer Region in Straßburg und Brüssel.
Darüber hinaus werden wir die Delegierten für den Bundesparteitag und den Landesausschuss wählen.
Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen.

Dr. Mathias Middelberg
Bezirksvorsitzender

       T a g e s o r d n u n g
  1. Eröffnung und Begrüßung,
    Feststellung der Tagesordnung
  2. a) Wahl des Tagungspräsidiums
    b) Wahl der Antragskommission
    c) Wahl der Mandatsprüfungs-
    kommission
    d) Wahl der Stimmzählkommission
  3. Grußworte
    Wolfgang Griesert,
    Oberbürgermeister Stadt Osnabrück
    Jens Gieseke,
    Kandidat für die Europawahl
  4. Politischer Bericht des Vorsitzenden
    Dr. Mathias Middelberg, MdB
  5. a) Wahl der 23 Delegierten und Ersatzdelegierten für den Bundesparteitag
    b) Wahl der 12 Delegierten und
    Ersatzdelegierten für den
    Landesausschuss
  6. „Deutschland vor der Europawahl“
    David McAllister
    , MdL
    Vorsitzender der CDU in Niedersachsen, Spitzenkandidat der CDU Deutschlands für die Europawahl
  7. „Europa mitgebaut und weiterbauen!“
    Dr. Hans-Gert Pöttering, MdEP
    Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, Präsident des Europäischen
    Parlaments a.D.
  8. Mittagsimbiss
  9.  „Europa stärker und besser machen!“
    Peter Altmaier
    , MdB
    Bundesminister für besondere
    Aufgaben und Chef des Bundes-
    kanzleramtes

Diskussion

Schlusswort des Vorsitzenden

CDU-NDS_Einladung-Vechta (1.8 MB)