Dr. Hermann Kues mit über 97% der Stimmen zum neuen Bezirksvorsitzenden gewählt

Hasbergen. Der Lingener Bundestagsabgeordnete Dr. Hermann Kues wurde auf dem Bezirksparteitag der CDU Osnabrück-Emsland mit über 97% der Stimmen zum neuen Bezirksvorsitzenden gewählt. Er folgt damit Dr. Wolfram Hamacher, der nach mehr als 10 Jahren nicht wieder für dieses Amt kandidierte. Der Parteiag in der Freizeitlandhalle in Hasbergen stand unter dem Motto "Neue Weichenstellungen für Niedersachsen". Über die Arbeit der CDU/FDP-Landesregierung berichteten der Ministerpräsident Christian Wulff und der Finanzminister Hartmut Möllring. In einer Resolution wurde daneben einstimmig die geplante Schließung der Bundeswehrstandorte in Lingen, Fürstenau und Osnabrück mißbilligt.

Bei den weiteren Wahlen zum Bezirksvorstand wurden Katrin Trost MdL (Osnabrück-Stadt), Heinz Rolfes MdL (Lingen) und Georg Schirmbeck (Osnabrück-Land) zu stellvertretenden Bezirksvorsitzenden gewählt. Als Schatzmeister wurde der Grafschafter Günter Schwank wiedergewählt. Als Vertreter der Kreisverbände gehören weiterhin dem Vorstand an: Günter Alsmeier (Grafschaft Bentheim), Burkhard Jasper (Osnabrück-Stadt), Ernst Kellner (Osnabrück-Land), Karl-Heinz Knoll (Meppen), Maria Küter-Luks (Lingen), Carla Markus (Osnabrück-Land), Ursula Mersmann (Aschendorf-Hümmling), Johannes Pöttering (Osnabrück-Land) und Eckart Riedel (Osnabrück-Land). Als Beisitzer komplettieren den Vorstand: Bernward Abing (Osnabrück-Land), Gabriele Bramscheid (Osnabrück-Land), Arno Fillies (Meppen), Sophie Charlotte Fuhrmann (Osnabrück-Stadt), Maren Grautmann (Osnabrück-Land), Christel Harendza (Aschendorf-Hümmling), Anette Meyer zu Strohen (Osnabrück-Stadt), Daniel Möritz (Osnabrück-Stadt), Ralf Pötter (Grafschaft Bentheim), Thorsten Schoppmeyer (Osnabrück-Land), Werner Schräer (Meppen), Andrea Stüven (Meppen), Maria Theissing (Lingen), Jens Waltermann (Osnabrück-Land) und Hermann Wocken (Aschendorf-Hümmling).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.